Neuigkeiten

ANERKANNT

05.2021 Ab Juni sind wir frisch anerkannter Träger der freien Jugendhilfe für die Freie und Hansestadt Hamburg. Das freut uns und macht uns manche Tür auf.


ERÖFFNUNG

04.2021 Endlich ging es los. Ende April startete digital der erste Workshop mit den Futurepreneur Partnern Plattform e.V. und Spirit of Football aus Erfurt, ASA FF aus Chemnitz und Farbküche aus Altenburg. Mit Hilfe der DROSOS Stiftung begleiten wir unsere Partner die kommenden zwei Jahre bei der Implementierung der Futurepreneur Methode und Projekte. Und freuen uns SEHR auf und über die Zusammenarbeit. Die Futurepreneur ACADEMY ist geöffnet.


UMZUG

12.2020. Aufbruch, Zuversicht, Zukunft –  zum 01.12.2020 konnten wir in ein neues Büro in die Friedensallee 27 in 22765 Hamburg Ottensen ziehen. Wir sind SEHR glücklich. Hier haben wir genug Platz und Licht um neue Ideen zu entwickeln, Coaches auszubilden. Ganz wichtig; ohne die tolle Hilfe von den Jungs von Siebold Messebau hätten wir das nicht gewuppt.


PRAKTIKUM

10.2020. Die Corona-Pandemie stellt die Welt  nach wie vor auf den Kopf. So können viele Firmen keine Schülerpraktika anbieten, Ausbildungsmessen und Betriebsbesichtigungen sind nicht möglich. Außerschulische Berufsorientierung ist für die individuelle Entwicklung von Jugendlichen elementar:; CAMPUSUNTERNEHMER Projekte sind eine gute Alternative. Schüler:innen können herausfinden, welche Talente und Stärken sie haben, ganz nebenbei werden Kreativität, Durchhaltevermögen, Problemlösefähigkeit, Selbstwirksamkeit und Zuversicht gestärkt. Sollte in Ihrer Schule Bedarf nach einer kurzfristigen, praxisnahen Alternative zur außerschulischen Berufsorientierung bestehen, dann nehmen Sie gerne mit Bastian Schenker (bastian.schenker@futurepreneur) Kontakt auf. 


GLÜCK

09.2020. In jedem Projekt üben wir die SchülerInnen mittels eines Brainstormings darin, immer auf die positiven Aspekte zu achten; auch wenn Dinge richtig schief gehen. Wir sind zum Großteil projektfinanziert, sechs Monate ohne Projekte und eine unklare Perspektive, das war eine echte Herausforderung. ABER Corona ist für uns auch ein Glücksfall: Denn die Corona bedingte Mehrwertsteuersenkung gibt JIMDO, die wir mit unseren SOMMERUNTERNEHMERINNEN (s. Foto) regelmäßig besuchen, an uns weiter! Was für eine tolle Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit. Wir waren sprachlos und sind sehr glücklich.


SEND

04.2020 In Deutschland werden technologische Innovationen auf breiter Basis gefördert - soziale und gesellschaftliche Innovationen bleiben jedoch größtenteils sich selbst überlassen.

Im Juni 2017 wurde SEND mit dem Ziel, Sozialunternehmer:innen zu stärken und soziale Innovationen mit erforderlichem Nachdruck voranzutreiben, gegründet. Seitdem macht es sich der Verein mit Sitz in Berlin zur Aufgabe, Unternehmen zu unterstützen, die bahnbrechende, systemische Lösungen für gesamtgesellschaftliche Probleme finden. Und wir sind auch dabei.

 


Sie wollen regelmässig über Neuigkeiten informiert werden? Dann freuen wir uns, wenn Sie unseren  Newsletter abonnieren.

Futurepreneur e.V. ist Mitglied im Bundesverband Innovative Bildungsprogramme e.V. und

Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Logo Bundesverband innovative Bildungsprogramme

NEWSLETTER

Anmelden und auf dem Laufenden bleiben

* Eingabe erforderlich

Unser Newsletter bietet Ihnen rund vier Mal im Jahr Geschichten von jugendlichem Unternehmergeist und Neuigkeiten zu unserer Organisation. Informationen zur Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertungen sowie ihre Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SPENDEN

Ja, wir brauchen Ihre Spende:

Denn nur gemeinsam mit Ihnen können wir unsere Vision einer innovativen Gesellschaft, in der alle Schüler*innen ihre Potenziale entdecken und einsetzen, realisieren und leben. Herzlichen Dank!

 

Futurepreneur e.V.

GLS Bank
IBAN: DE 25 4306 0967 2042 5639 00
BIC: GENODEM1GLS

KONTAKT

Futurepreneur e.V.

Friedensallee 27

22765 Hamburg

 

Tel: 040 209 150 06

E-Mail: info@futurepreneur.de