Özdem bekommt Flügel, Sommerunternehmer

Als Özdem 2015 zu den Sommerunternehmern kam, ahnte sie nicht im Entferntesten, dass sie zwei Jahre später kurz vor der Erfüllung ihres Traums stehen sollte. Sie hatte gerade den Hauptschulabschluss gemacht und sorgte sich um ihre berufliche Perspektive. Die Coaches von Futurepreneur ermutigten sie, das zu tun, was ihr große Freude bereitet – da musste Özdem nicht lange überleben, denn sie liebt schöne Dinge um sich herum. Also kreierte sie die Geschäftsidee, mit Designobjekten aus Holz und Glas Büros zu verschönern. Sie lernte Holz zu verarbeiten, Synergien zu identifizieren, Chancen zu nutzen, Kunden zu finden und Preise zu gestalten.

Ihr Fazit damals: „Durch Teamgeist, Übungen und nette Coaches, habe ich angefangen mir Ziele zu setzen. Mir wurden neue Türen geöffnet, um die Welt mit anderen Augen zu sehen. Ich habe gelernt, dass man Erfolg nicht von Menschen abhängig machen sollte, sondern sich eigene Wege schafft und der erste Schritt im Leben heißt ,JUST DO IT'.“

 

Sie hatte wieder Mut und Zutrauen in sich – sie setzte die Schule fort, um noch mehr zu erreichen. Ein Jahr später war sie wieder mit von der Partie bei den Sommerunternehmern – mit dem Realschulabschluss in der Tasche. Für sie ist er nun das Ticket zu ihrem Traumziel: eine Ausbildung als Erzieherin. Später möchte sie einen eigenen Kindergarten eröffnen. Die heute 18-Jährige ist noch immer ganz erstaunt über sich: „Ich bin überrascht, was ich alles geschafft habe.“  Sie ist noch heute unsere Botschafterin bei Sondereinsätzen.

Özdem und Felix Dresewski, Geschäftsführer DOHLE Stiftung
Özdem und Felix Dresewski, Geschäftsführer DOHLE Stiftung

Dann sagt sie so wunderbare Sätze wie diese: „Futurepreneur ist ein guter und wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Hier wird vieles vermittelt, was den Jugendlichen im Leben oft fehlt. Ein Vorurteil ist zum Beispiel, wenn man in der Schule nicht ganz so gut ist, dass man den Weg als Unternehmer nicht einschlagen kann. Genau an diesem Punkt sollte man das Gegenteil beweisen und bei Futurepreneur die einmalige Chance nutzen!"

NEWSLETTER

Hier anmelden und auf dem Laufenden bleiben:
* Eingabe erforderlich

SPENDEN

Ja, wir brauchen Ihre Spende:

Denn nur gemeinsam mit Ihnen können wir unsere Vision einer innovativen Gesellschaft, in der alle Schüler*innen ihre Potenziale entdecken und einsetzen, realisieren und leben.

 

Futurepreneur e.V.

GLS Bank
IBAN: DE 25 4306 0967 2042 5639 00
BIC: GENODEM1GLS

Presse    Impressum/Datenschutz    Transparenz

KONTAKT

Futurepreneur e.V.

Bernadottestraße 8

22763 Hamburg

 

Tel: 040 209 150 00

E-Mail: info@futurepreneur.de