ERFOLGSGESCHICHTEN

Präsentation einer Idee

Dielzos begeistert auf der Bühne

SOMMERUNTERNEHMER

Bei der Berufsorientierungsmesse bewirbt Dielzos sich zusammen mit ihrer Freundin für das fünfwöchige Ferienprogramm 2019. „Ich finde es interessant mit meiner Idee ein Unternehmen zu machen und es hört sich spaßig an.“

Verkaufsstand "Platin vermeiden" - Bienenwachstuch

Mit Bienenwachstüchern Plastik vermeiden

SOMMERUNTERNEHMER

„Ich bin experimentierfreudig und es ist meine Leidenschaft, mich mit Ideen auseinander zu setzen, die umweltschonend und gesundheitsfördernd sind." So überzeugend bewarb sich Lya als Sommerunternehmerin 2019 für Hamburg.


SOMMERUNTERNEHMER Stani am Hamburger Hafen vor einer Barkasse von Barkassen Meyer

Stani und der Hamburger Hafen,

SOMMERUNTERNEHMER

Stanislaw hatte in den Sommerferien 2017 nichts vor. Auf der Jugendmesse TINCON begegnete er Futurepreneur und dem Programm SOMMERUNTERNEHMER. ER war sofort Feuer und Flamme.

SOMMERUNTERNEHMERIN Özdem präsentiert ihre Geschäftsidee

Özdem bekommt Flügel,

SOMMERUNTERNEHMER

Özdem kam im Jahr 2016 als Hauptschülerin zu uns - und ohne Plan. Als Sommerunternehmerin lernte die 16-Jährige, was in ihr steckt – und realisiert heute ihren Traum: eine Ausbildung zur Erzieherin.


3 CAMPUSUNTERNEHMER präsentieren ihre (Beauty)Idee

Sema nicht mehr zu bremsen

CAMPUSUNTERNEHMER

Anfangs war Sema aufmerksam, aber eher zurückhaltend und skeptisch. Doch als sie mit ihrem Team eine gemeinsame Leidenschaft entdeckte, wendete sich das Blatt. Euphorisch wurde geplant, die anfängliche Skepsis war wie weggeblasen.

Naturkosmetik-Produkte beim Verkauf, die Geschäftsidee von SOMMERUNTERNEHMERIN Fiona

Fiona rettet die Welt,

SOMMERUNTERNEHMER

Fiona musste nicht lange nachdenken, als es um eine Idee zu Beginn der SOMMERUNTERNEHMER 2015 ging. Die 15-jährige Gymnasiastin hattegroßes Interesse an Umweltschutz und sagte dem zunehmenden Plastik in den Weltmeeren den Kampf an.


SOMMERUNTERNEHMER Mawlid präsentiert seine Geschäftsidee

Mawlid - Vom Flüchtling zum Helfer,

SOMMERUNTERNEHMER

Mawlid war ein unbegleiteter Flüchtling aus Afrika, der 2014 nach Hamburg kam. Ein halbes Jahr später schon stand er, begeistert von der funktionierenden Technik und IT in Deutschland – bei den Sommerunternehmern auf der Matte. 

CAMPUSUNTERNEHMERIN Lea beim Verkauf ihrer Lesezeichen

Lea traut sich,

CAMPUSUNTERNEHMER

Als Lea im Jahr 2012 bei CAMPUSUNTERNEHMER mitmachte, war sie schüchtern und traute sich nicht viel zu. Während des Projekts machte die Stadtteilschülerin ihre Bastelleidenschaft zur Grundlage ihrer Geschäftsidee...


Futurepreneur e.V. ist Mitglied im Bundesverband Innovative Bildungsprogramme e.V. und

Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Logo Bundesverband innovative Bildungsprogramme

NEWSLETTER

Anmelden und auf dem Laufenden bleiben

* Eingabe erforderlich

Unser Newsletter bietet Ihnen rund vier Mal im Jahr Geschichten von jugendlichem Unternehmergeist und Neuigkeiten zu unserer Organisation. Informationen zur Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertungen sowie ihre Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SPENDEN

Ja, wir brauchen Ihre Spende:

Denn nur gemeinsam mit Ihnen können wir unsere Vision einer innovativen Gesellschaft, in der alle Schüler*innen ihre Potenziale entdecken und einsetzen, realisieren und leben. Herzlichen Dank!

 

Futurepreneur e.V.

GLS Bank
IBAN: DE 25 4306 0967 2042 5639 00
BIC: GENODEM1GLS

KONTAKT

Futurepreneur e.V.

Friedensallee 27

22765 Hamburg

 

Tel: 040 209 150 06

E-Mail: info@futurepreneur.de